FEEL THE EXPERIENCE

Technologien, die begeistern. Einblicke, die mitreißen.

Adobe Customer Experience Day 2024

12. Juni 2024, MOTORWORLD München, 09:30 - 18:00 Uhr

Viele reden davon. Alle wollen sie haben. Die wenigsten Unternehmen können auf sie setzen.

Auf treue Kunden anstatt Gelegenheitskäufer. Markenbotschafter anstelle von Abnehmern. Echte Fans statt Konsumenten.

 

Unternehmen wie Apple bekommen diese besondere Fanbeziehung hin, schicke Automarken auch und Fussball-Clubs sowieso.

 

Aber wenn die Basis nicht stimmt und man sprichwörtlich auf Sand baut, funktioniert weder eine (Fan-)Beziehung, noch eine Marketing Kampagne. Bei Belastung, komplexen Anforderungen und in schwierigen Zeiten knickt sie ein.

 

Beim diesjährigen Adobe Customer Experience Day geht es um die technologische Basis für Großartiges und wir freuen uns darauf, aus erster Hand von einem der emotionalsten Fussballclubs der Welt zu hören, wie das läuft mit der echten Liebe ihrer Fans.

 

Seit vielen Jahren ist der Adobe Customer Experience Day unser Live-Event für IT und Business rund um Digital Experience. Erleben Sie strategische Gedanken und Einblicke in Adobe Technologien aus Kundenprojekten. Entdecken Sie in Vorträgen und Demos die umfassenden Möglichkeiten der Adobe Experience Cloud und insbesondere von Adobe Experience Manager. Und nutzen Sie den persönlichen Erfahrungsaustausch mit vielen anderen Digital Marketing Experten.

Freuen Sie sich auf die Keynote von Christopher Peterka, der unter dem Namen "Der Späher" als Vortragsredner aus Politik, Wirtschaft und Kultur bekannt ist. Unsere Kunden von Borussia Dortmund bis BMW geben Ihnen Einblicke in deren digitale Strategien auf Basis der Adobe Technologien.

Die Veranstaltung findet in der MOTORWORLD in München statt und ist für unsere Gäste natürlich kostenlos.

Wann?          Mittwoch, 12. Juni 2024 von 9:30 bis 18:00 Uhr, ab 19:00 Uhr Abendveranstaltung

Wo?               MOTORWORLD München, Am Ausbesserungswerk 8, München Freimann

Wer?             Online-Marketing-Anwender aus IT und Business 

MOTORWORLD

Sie wollen mit dabei sein?

Programm

09:30 - 10:30    Registrierung und Frühstück

 

10:30 - 10:45    Begrüßung, Martin Brösamle, eggs unimedia

 

10:45 - 11:30    Beyond Binary: Mensch & Maschine, Christopher Peterka, Futurist und Unternehmer

 

11:30 - 12:00    Demo: We make Work (and Content) flow – Von der Planung bis zur Lieferung mit der Content Supply Chain, Christoph Behounek, eggs unimedia

 

12:00 - 12:30    Ohne Plattform keine Fan Experience. Wie Borussia Dortmund mit AEM in die Zukunft geht. Alexander Mühl, BVB, Franziska Schelter, eggs unimedia

 

12:30 - 13:30    Mittagspause

 

13:30 - 14:00    Team Alchemie: Die Transformation agiler Zusammenarbeit zu kundenzentrierten Lösungen, Matthias Lautenbacher, eggs unimedia

 

14:00 - 14:30    Fan experience through consistency: Headless AEM at the heart of BMW's scalable content strategy, Alex Wolfson, BMW und Habib Awada, eggs unimedia

 

14:30 - 15:00    Platform vs. Point Solution – warum eine Customer Data Platform alleine nicht die Lösung sein kann, Markus Erwin, Adobe

 

15:00 - 15:30    Kaffeepause

 

15:30 - 16:00    Megatrend Künstliche Intelligenz: 1. Halbzeit: Was ist rechtlich zu beachten? 2. Halbzeit: Wo sind die Potentiale, an was forscht eggs? Martin Grimm, Thomas Bojer, beide eggs unimedia

 

16:00 - 16:30    AEM Guides: Wie du Anleitungen, Videos und Dokus für deine Produktstrategie nutzen kannst, Alexander Lotz, eggs unimedia

 

16:30 - 17:00    Lighthouse Score 100, Document-based Authoring: Was verbirgt sich hinter AEM Edge Delivery Services?, Irmi Hobmaier, Habib Awada und Nhan Tran von eggs unimedia


17:00 - 18:00    
Get-Together und Networking


ab 19:00             Abendveranstaltung mit DJ Ju

Christopher Peterka

Unser Keynote Speaker: Christopher Peterka

Christopher Peterka aka "Der Späher" nimmt uns mit auf eine spannende Expedition jenseits der Grenzen von Analog und Digital. In „Beyond Binary: Mensch & Maschine“ erleben wir eine Keynote, die das Miteinander von menschlicher Intuition und maschineller Intelligenz erforscht. Wir brechen die alten Denkmuster auf und tauchen ein in eine Welt, in der Technologie und Menschlichkeit sich nicht ausschließen, sondern ergänzen. Für Marketingzauberer, IT-Avantgardisten und Business-Pioniere: Wir werden die kritischen Fragen und Chancen entdecken, die sich in den kommenden 5-10 Jahren ergeben werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft neu denken – voller Humor, Einsicht und einem Blick für das Unerwartete.

Freuen Sie sich auf Vorträge von

Alexander Mühl, BVB
Alexander Mühl, BVB

Alexander Mühl begann seine Karriere 2005 als UX Designer bei der deepblue networks AG. Nach seiner Tätigkeit als Managing Director Digital bei Havas Düsseldorf und CDO für den Digitalbereich der TBWA Group Germany wechselte er 2021 zu Borussia Dortmund. Als Direktor für Marketing und Digitalisierung verantwortet er das gesamte On- und Offline-Marketing des BVB sowie die Entwicklung von digitalen Plattformen, CRM-Systemen und digitalen Fan-Experiences.

Alexander Mühl begann seine Karriere 2005 als UX Designer bei der deepblue networks AG. Nach seiner Tätigkeit als Managing Director Digital bei Havas Düsseldorf und CDO für den Digitalbereich der TBWA Group Germany wechselte er 2021 zu Borussia Dortmund. Als Direktor für Marketing und Digitalisierung verantwortet er das gesamte On- und Offline-Marketing des BVB sowie die Entwicklung von digitalen Plattformen, CRM-Systemen und digitalen Fan-Experiences.

Alex Wolfson, BMW Group
Alex Wolfson, BMW Group

Alex Wolfson ist Head of Markets für die My BMW App in der Customer Channels & Digital Commerce Group bei BMW. Im Rahmen seiner Aufgaben ist er für die Content Operations der Explore Tab verantwortlich, die in 41 Ländern weltweit betrieben wird. Bevor er zu BMW kam, arbeitete Alex in der Mobiltelefonbranche und war als Unternehmensberater tätig. Alex hat einen MBA-Abschluss von der Columbia Business School und einen Bachelor-Abschluss von Wharton und der University of Pennsylvania.

Alex Wolfson ist Head of Markets für die My BMW App in der Customer Channels & Digital Commerce Group bei BMW. Im Rahmen seiner Aufgaben ist er für die Content Operations der Explore Tab verantwortlich, die in 41 Ländern weltweit betrieben wird. Bevor er zu BMW kam, arbeitete Alex in der Mobiltelefonbranche und war als Unternehmensberater tätig. Alex hat einen MBA-Abschluss von der Columbia Business School und einen Bachelor-Abschluss von Wharton und der University of Pennsylvania.

Markus Erwin, Adobe
Markus Erwin, Adobe

Markus Erwin verantwortet in seiner Funktion als Go-To-Market Lead die Markteinführungsstrategie für alle Adobe-Datenlösungen in Mitteleuropa. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Tech-Bereich und als – wie er sich selbst bezeichnet – Data Geek unterstützt er maßgeblich die erfolgreiche Platzierung und Umsetzung große Transformationsprojekte bei Enterprise Kunden. Gleichzeitig ist Markus Erwin Bindeglied zwischen Produkt, Marketing, Strategie, Partner Management und Enablement. Daneben tritt er als Thought Leader und Speaker bei zahlreichen Events und Webinaren auf.

Markus Erwin verantwortet in seiner Funktion als Go-To-Market Lead die Markteinführungsstrategie für alle Adobe-Datenlösungen in Mitteleuropa. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Tech-Bereich und als – wie er sich selbst bezeichnet – Data Geek unterstützt er maßgeblich die erfolgreiche Platzierung und Umsetzung große Transformationsprojekte bei Enterprise Kunden. Gleichzeitig ist Markus Erwin Bindeglied zwischen Produkt, Marketing, Strategie, Partner Management und Enablement. Daneben tritt er als Thought Leader und Speaker bei zahlreichen Events und Webinaren auf.

Unsere eggsperten auf der Bühne

Alex Lotz, eggs unimedia
Alex Lotz, eggs unimedia

Alex ist studierter Informatiker und beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit dem Adobe Tech Stack und insbesondere mit Adobe Experience Manager. Aktuell trägt er im Rahmen eines Migrationsprojekts die Verantwortung für die Einführung und Implementierung von AEM bei der TeamViewer AG und ist Team Lead im agilen Entwicklungsprojekt.

Alex ist studierter Informatiker und beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit dem Adobe Tech Stack und insbesondere mit Adobe Experience Manager. Aktuell trägt er im Rahmen eines Migrationsprojekts die Verantwortung für die Einführung und Implementierung von AEM bei der TeamViewer AG und ist Team Lead im agilen Entwicklungsprojekt.

Christoph Behounek, eggs unimedia
Christoph Behounek, eggs unimedia

Beo ist Managing Consultant bei eggs unimedia und betreut in seiner Rolle die Umsetzung großer Digital Projekte. Dazu gehören Projekte aus den Bereichen Automotive, FSI, Energie und Public Sector. Der diplomierte Informatiker ist seit 12 Jahren bei eggs unimedia beschäftigt.

Beo ist Managing Consultant bei eggs unimedia und betreut in seiner Rolle die Umsetzung großer Digital Projekte. Dazu gehören Projekte aus den Bereichen Automotive, FSI, Energie und Public Sector. Der diplomierte Informatiker ist seit 12 Jahren bei eggs unimedia beschäftigt.

Franziska Schelter, eggs unimedia
Franziska Schelter, eggs unimedia

Franziska ist seit 2018 bei eggs unimedia in München beschäftigt. Der Einstieg bei eggs erfolgte über eine Werkstudententätigkeit, der Sie parallel zu ihrem Studium nachgegangen ist. Inzwischen ist die studierte Medieninformatikerin eine zertifizierte AEM Forms Entwicklerin und hat in diversen AEM Forms Projekten der eggs unimedia mitgewirkt. Derzeit betreut sie unseren Kunden BVB.

Franziska ist seit 2018 bei eggs unimedia in München beschäftigt. Der Einstieg bei eggs erfolgte über eine Werkstudententätigkeit, der Sie parallel zu ihrem Studium nachgegangen ist. Inzwischen ist die studierte Medieninformatikerin eine zertifizierte AEM Forms Entwicklerin und hat in diversen AEM Forms Projekten der eggs unimedia mitgewirkt. Derzeit betreut sie unseren Kunden BVB.

Thomas Bojer, eggs unimedia
Thomas Bojer, eggs unimedia

Thomas ist seit 2005 bei eggs unimedia beschäftigt. Er hat in den vergangenen Jahren strategische Kunden von eggs bei der Migration in die Cloud begleitet. Als Solution Architect für Siemens Smart Infrastructure befasst er sich leidenschaftlich mit den Top Themen Cloud und AI.

Thomas ist seit 2005 bei eggs unimedia beschäftigt. Er hat in den vergangenen Jahren strategische Kunden von eggs bei der Migration in die Cloud begleitet. Als Solution Architect für Siemens Smart Infrastructure befasst er sich leidenschaftlich mit den Top Themen Cloud und AI.

Matthias Lautenbacher, eggs unimedia
Matthias Lautenbacher, eggs unimedia

Matthias ist seit 2020 Senior Agile Coach bei eggs unimedia. Als studierter Betriebswirt beschäftigt er sich seit mehr als 14 Jahren mit Customer Centricity und Change Projekten – zunächst als Marketing-Spezialist, Führungskraft und als leidenschaftlicher Agilist. Undogmatisch und praxisorientiert entwickelt er selbstorganisierte Teams und implementiert leistungsfördernde Arbeitsumgebungen, die zum jeweiligen Umfeld passen. Dabei bedient er sich eines umfangreichen Werkzeugkastens aus agilen Frameworks wie Scrum, Kanban, LeSS und Soziokratie 3.0 sowie fundierter Methoden zur Teamentwicklung und Kommunikation.

Matthias ist seit 2020 Senior Agile Coach bei eggs unimedia. Als studierter Betriebswirt beschäftigt er sich seit mehr als 14 Jahren mit Customer Centricity und Change Projekten – zunächst als Marketing-Spezialist, Führungskraft und als leidenschaftlicher Agilist. Undogmatisch und praxisorientiert entwickelt er selbstorganisierte Teams und implementiert leistungsfördernde Arbeitsumgebungen, die zum jeweiligen Umfeld passen. Dabei bedient er sich eines umfangreichen Werkzeugkastens aus agilen Frameworks wie Scrum, Kanban, LeSS und Soziokratie 3.0 sowie fundierter Methoden zur Teamentwicklung und Kommunikation.

Martin Grimm, eggs unimedia
Martin Grimm, eggs unimedia

Martin ist seit 2009 bei eggs unimedia und beschäftigt sich seitdem mit den Formulartechnologien von Adobe. Der studierte Jurist ist AEM Forms Evangelist, Adobe Certified Expert und Instructor für diverse Adobe LiveCycle und AEM Forms Technologien. In seinen 12 Jahren bei eggs hat er eine Vielzahl erfolgreicher Projekte geleitet, überwiegend bei Unternehmen aus den Bereichen FSI, Telekommunikation und Industrie.

Martin ist seit 2009 bei eggs unimedia und beschäftigt sich seitdem mit den Formulartechnologien von Adobe. Der studierte Jurist ist AEM Forms Evangelist, Adobe Certified Expert und Instructor für diverse Adobe LiveCycle und AEM Forms Technologien. In seinen 12 Jahren bei eggs hat er eine Vielzahl erfolgreicher Projekte geleitet, überwiegend bei Unternehmen aus den Bereichen FSI, Telekommunikation und Industrie.

Martin Grimm, eggs unimedia
Irmi Hobmaier, eggs unimedia

Irmi ist Tech Lead bei eggs unimedia und beschäftigt sich seit 2019 mit der Adobe Experience Plattform, insbesondere im Bereich der Frontend-Entwicklung. Aktuell arbeitet sie an einem cloudbasierten hybriden Adobe Commerce Projekt.

Irmi ist Tech Lead bei eggs unimedia und beschäftigt sich seit 2019 mit der Adobe Experience Plattform, insbesondere im Bereich der Frontend-Entwicklung. Aktuell arbeitet sie an einem cloudbasierten hybriden Adobe Commerce Projekt.

Habib Awada, eggs unimedia
Habib Awada, eggs unimedia

Habib ist Product Owner bei eggs unimedia und konzentriert sich auf das Gestalten von skalierbaren und intuitiven Content-Management-Systemen. Dank seiner fundierten Kenntnisse in Adobe Experience Manager (AEM) und seiner Erfahrung mit agilen Projektmanagementmethoden fördert er Lösungen, die technische Zuverlässigkeit mit Benutzerfreundlichkeit vereinen. Er legt Wert darauf, als Brückenbauer zwischen technischer Umsetzung und Nutzererfahrung zu fungieren, um so pragmatische und zugängliche Produkte zu realisieren.

Habib ist Product Owner bei eggs unimedia und konzentriert sich auf das Gestalten von skalierbaren und intuitiven Content-Management-Systemen. Dank seiner fundierten Kenntnisse in Adobe Experience Manager (AEM) und seiner Erfahrung mit agilen Projektmanagementmethoden fördert er Lösungen, die technische Zuverlässigkeit mit Benutzerfreundlichkeit vereinen. Er legt Wert darauf, als Brückenbauer zwischen technischer Umsetzung und Nutzererfahrung zu fungieren, um so pragmatische und zugängliche Produkte zu realisieren.

Nhan Tran, eggs unimedia
Nhan Tran, eggs unimedia

Nhan ist seit Ende 2022 als Werkstudent bei eggs unimedia beschäftigt. Zuvor hat er seinen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München gemacht und ist derzeit dabei, sein Master-Studium zu absolvieren. Praktische Erfahrung sammelte er unter anderem am LMU Klinikum im Bereich IT-Administration. Durch sein außerordentliches Engagement nimmt er bei eggs bereits jetzt schon eine verantwortungsvolle Rolle mit Kundenkontakt wahr.

Nhan ist seit Ende 2022 als Werkstudent bei eggs unimedia beschäftigt. Zuvor hat er seinen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München gemacht und ist derzeit dabei, sein Master-Studium zu absolvieren. Praktische Erfahrung sammelte er unter anderem am LMU Klinikum im Bereich IT-Administration. Durch sein außerordentliches Engagement nimmt er bei eggs bereits jetzt schon eine verantwortungsvolle Rolle mit Kundenkontakt wahr.

Martin Brösamle, eggs unimedia
Martin Brösamle, eggs unimedia

Martin leitet seit 2010 die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der eggs unimedia GmbH in München. Zuvor war Martin Brösamle neun Jahre bei führenden Großunternehmen im internationalen Vertrieb tätig und kennt die digitalen Anforderungen erfolgreicher Unternehmen. Martin Brösamle hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der FH Rosenheim und Universidad de Alicante studiert.

Martin leitet seit 2010 die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der eggs unimedia GmbH in München. Zuvor war Martin Brösamle neun Jahre bei führenden Großunternehmen im internationalen Vertrieb tätig und kennt die digitalen Anforderungen erfolgreicher Unternehmen. Martin Brösamle hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der FH Rosenheim und Universidad de Alicante studiert.

Sind Formulare bei Ihnen ein wichtiger Bestandteil der Customer Journey?

Forms Forum

Dann kommen Sie doch auch am Folgetag zu unserem AEM Forms Forum:

Wann?     13. Juni 2024 ab 9:30 Uhr

Wo?         MOTORWORLD München | Am Ausbesserungswerk 8 | München Freimann

Mehr

Eindrücke vom letzten Jahr – Unsere Events 2023